Um möglichst viele Besucher zu halten, braucht man Inhalte: Texte, Bilder, Videos und Grafiken bieten nicht nur Mehrwert für Leser und User, sie werden auch von Suchmaschinen positiv bewertet. Besonders im Bereich des E-Commerce sind dynamische Inhalte nicht wegzudenken. Doch diese Inhalte müssen auch verwaltet, veröffentlicht, aktualisiert und kommuniziert werden. An dieser Stelle spielt die Auswahl des Content Management System eine wichtige Rolle.

Sortiertes Schallplattenregal als Symbolbild für Content Management System.

Durch ein für Ihre Zwecke geeignetes CMS können Sie die Produktivität Ihres Unternehmens steigern, da sich Inhalte schnell und flexibel verwalten lassen. Die Nutzer benötigen keine oder nur geringe Programmierkenntnisse und müssen nicht in den Code einer Website eingreifen. Einer der beliebtesten CMS ist z.B. Wordpress, da es modular aufgebaut ist und sich durch Erweiterungen schnell optimieren lässt.

Dennoch sind viele Content Management Systeme für den Laien wenig intuitiv und schwer zu durchblicken. Sie produzieren keinen "clean code", was bei der Websiteperformance und Suchmaschinenoptimierung schädlich sein kann. Als Unterstützer der #Nocode Bewegung, setze ich daher bei meinen Onlineprojekten auf das Tool Webflow, welches zulässt, auch komplexe Webauftritte ohne Vorkenntnisse in Websiteprogrammierung attraktiv und modern gestalten zu können. Sie profitieren von einem niedrigschwelligen, simplen CMS mit einem eigenen WYSIWYG Editor und einer einfacheren Handhabung als Wordpress und Konsorten. Dadurch bleiben Sie in der Lage, autark und kostengünstig Änderungen vornehmen und Content verwalten zu können.

Projekte

Auswahl

Kontakt

Hallöchen

Andreas Gaida
Charlottenstraße 14
52070 Aachen


mail@andreasgaida.com
+49 (0) 174 198 25 70

USt-ID: DE 321 293 700

Impressum
Datenschutz
AGB
Wörter, Bilder und Code © 2020 Andreas Gaida. Alle Reche vorbehalten.

Fragen, Terminabsprache oder einfach nur ein „Hallo“? Lassen Sie mir gerne eine Nachricht da.

Danke! Ihre Nachricht wurde gesendet.
Ups, Da ist etwas schief gelaufen. Bitte nochmal versuchen.
Damit bestätigen Sie, dass wir Ihre Daten zum Zweck der Verarbeitung speichern und verwenden dürfen.
Mehr zum Thema finden Sie unter "Datenschutz".